30.07.2012

Debut

Story

AOA (Hangul: 에이오 에이, ein Akronym für Ace of Angels) ist eine südkoreanische Idol Mädchengruppe unter FNC Entertainment. Zuerst debütierte AOA als achtköpfige Girlband, die aus Choa, Jimin, Yuna, Youkyung, Chanmi, Hyejeong, Seolhyun und Mina bestand.

Aktuell tritt AOA als siebenköpfige Idolmädchengruppe ohne Youkyung auf, die nur ein Teil von AOA Black war. Die Gruppe trat zum ersten Mal offiziell am 9. August 2012 bei M! Countdown auf.

Am 15. Oktober 2016 veröffentlichte FNC Entertainment eine offizielle Erklärung, in der bekannt gegeben wurde, dass Youkyung die Gruppe nach Ende ihres Vertrages verlassen würde.

Am 11. März 2017 hielt AOA ihr erstes Solokonzert “Ace Of Angels” in der Olympiahalle in Seoul.

2012: Angel’s Story und Wanna Be

Die acht Mitglieder wurden einzeln durch die Veröffentlichung von Teaser Fotos vom 16. bis 23. Juli 2012 vorgestellt (in Reihenfolge: Seolhyun, Choa, Hyejeong, Chanmi, Yuna, Mina, Jimin und Youkyoung).

AOA begann als “Wandlungs”-Konzept, das abwechselnd als Band (mit Instrumenten spielenden Mitgliedern) oder als Tanzgruppe auftreten würde. FNC enthüllte, dass sieben Mitglieder “volle Engel” sind: Seolhyunari (Seolhyun), Choaya (Choa), Hyejeong Linus (Hyejeong), Chanmi Titi (Chanmi), Yunaria (Yuna), Minaring (Mina) und Anführerin Jiminel (Jimin), während Youkyoung (oder “Y”) als “Halb-Engel / Hälfte” geführt wurde – “sterblich”, da sie nur Mitglied war, wenn die Gruppe als Band auftrat. Aus diesem Grund nennen sich AOA eine “7 + 1”-Gruppe. Angel’s Story wurde am 28. Juli 2012, zwei Tage vor dem offiziellen Release, in Umlauf gebracht. Das Musikvideo für den Titeltrack Elvis wurde am 30. Juli 2012 veröffentlicht. AOA hatten ihr Bühnendebüt am 9. August 2012 auf M! Countdown und dann auf Music Bank am 10. August 2012. Der Track war aber kein Erfolg.

FNC bestätigte, dass die Gruppe am 10. Oktober  ein Comeback mit dem zweiten Single-Album Wanna Be versuchen würde. Das Album Cover wurde zusammen mit der Ankündigung veröffentlicht. Es zeigte die acht Mitglieder als verschiedene fiktive Charaktere.] Hyejeong, Jimin, Choa, Yuna, Chanmi, Mina, Seolhyun und Youkyung gekleidet als Charaktere aus Kill Bill, Léon, Legally Blonde, Tomb Raider, Harry Potter, Frühstück bei Tiffany, Romeo und Julia und The Fifth Element. Der Song war ebenfalls kein Erfolg.

Nach diesen zwei erfolglosen Singles entschied sich das Management dazu, sich auf die Bandversion von AOA, “AOA Black”, statt der Tanzversion, zu konzentrieren. Es wurde bestätigt, dass die Fünf-Mitglieder-Einheit AOA Black einen Bühnenauftritt in der ersten Woche der Promotion für Get Out absolvieren würde. AOA Black hatten ihren ersten Comeback-Auftritt am 10. Oktober 2012 in der Sendung KM’s Music Triangle und präsentierten die Bandversion von Get Out. Die Band hatte einen zweiten Auftritt am 12. Oktober 2012 in der Sendung Music Bank.

2013: Moya und Red Motion

Am 11. Juli 2013 wurde bekannt, dass sich AOA Black mit dem Single-Album Moya zurückmelden würde. Das dritte Single-Album und das Moya Musikvideo wurden am 26. Juli 2013 veröffentlicht und AOA Black hatten am selben Tag ihren ersten Auftritt mit Moya bei KBS Music Bank.

Am 9. Oktober 2013 wurde das Musikvideo für Confused veröffentlicht. Das komplette Single-Album Red Motion wurde am 13. Oktober 2012 veröffentlicht, zusammen mit einem “eye contact version” Tanzübungs Clip.

Keines der AOA Black-Releases hatte Charterfolge, so dass sich das Management der Gruppe entschloss, den Kurs zu ändern und sich wieder auf das Tanzgruppenkonzept zu konzentrieren. Dies führte schließlich zum gewünschten Erfolg der Gruppe.

2014: Miniskirt, Short Hair und Like A Cat

Am 16. Januar 2014 kam AOA mit einem neuen Konzept und Stil zurück und veröffentlichte das fünfte Single-Album (zusammen mit einem Musikvideo) mit dem Titel Miniskirt, das von Brave Brothers, ElephantKingdom und Galactika produziert wurde. Mit diesem Track hatte AOA endlich einen großen Hit. Am 9. Februar 2014 feierten AOA ihren ersten Musik Show Erfolg auf Inkigayo mit Miniskirt.

AOA veröffentlichte den Titelsong Short Hair ihres ersten Mini-Albums am 19. Juni 2014. Das Album rangierte in verschiedenen Charts auf Platz 1 und führte auch die M! Countdown-Charts im Juli an. Das Musikvideo zu Short Hair kam im Juni auf Platz acht von Billboards “Meist gesehene K-Pop Videos rund um die Welt”. AOA präsentierten am 27. Juni 2014 den Girls ‘Generation Song Mr.Mr. mit den Gruppen BESTie und Girl’s Day in der “Half-Year Special Edition” von Music Bank.

Am 11. November 2014 veröffentlichte die Gruppe ihr zweites Mini-Album Like A Cat. Am 19. November 2014 erzielten AOA ihren zweiten Sieg bei “Show Champion” mit dem Titelsong Like A Cat.

2015: Heart Attack und Ace of Angels

AOA veröffentlichte eine japanische Version von Like A Cat am 25. Februar 2015; die Single kam auch mit den japanischen Versionen von Elvis und Just the Two of Us. Am 2. Februar 2015 veröffentlichte FNC die kurze Version des Musikvideos von Like A Cat und es wurde die Nr. 1 im täglichen und wöchentlichen Gayp! Ranking. Like A Cat stieg am Tag der Veröffentlichung auf Platz 6 der Oricon Daily Chart und auf Platz 1 von Tower Records Shibuya. Der Song erreichte in der Spitze Platz  3 der Oricon Daily Chart.

AOAs erste Reality-Show “Open Up! AOA” wurde am 26. Februar 2015 auf der Portalseite Naver veröffentlicht. Die Serie bestand aus 10 Episoden, jeweils 10 Minuten lang, die jeden Donnerstag ausgestrahlt wurden. Alle acht Mitglieder, darunter Schlagzeuger Youkyung, waren in Show zu sehen. AOA begannen mit den Dreharbeiten für ihre neue Unterhaltungs-Show “AOA One Fine Day” für MBC Music in Nanwan Monkey Island, Hainan, China am 7. April 2015. “One Fine Day” wurde ab dem 13. Juni 2015 ausgestrahlt.

Am 2. Juni 2015 bestätigte AOA ihr Comeback für Mitte Juni mit dem Titel Heart Attack und der erste Auftritt fand am 22. Juni 2015 in der AX-Hall Seoul statt.

Im August 2015 hatte die Gruppe ihre ersten Auftritte in den Vereinigten Staaten, beim KCON 2015 in Los Angeles am 2. August und in New York am 8. August. Im selben Monat wurde bekannt, dass AOA in Japan ein volles Studioalbum veröffentlichen würde, mit 8 ihrer bisherigen japanischen Singles und 3 neuen Songs, darunter dem Titeltrack Oh Boy. Dieses Album wurde am 14. Oktober 2015 veröffentlicht.

Seolhyun wurde ausgewählt, um die KBS Entertainment Awards 2015 neben Komiker Shin Dong-yup und Sänger Sung Si-kyung als Gastgeber zu präsentieren.

2016: Good Luck, Runway und der Weggang von Youkyung

Am 1. Januar 2016 wurde bekannt gegeben, dass AOA in der ersten Jahreshälfte ein Comeback haben würde und auch AOA Black neue Musik veröffentlichen würde.

Am 27. Januar 2016 meldete FNC im Interview, dass “Chanmi, Hyejeong und Yuna als Einheit fungieren werden, sie planen im Februar ein neues Lied zu veröffentlichen, wir bitten um viel Vorfreude.” Am 31. Januar 2016 kündigten sie an, dass die neue Untereinheit AOA Cream heißen werde und ab dem 12. Februar offiziell als Einheit vpn AOA auftreten würde. Am nächsten Tag veröffentlichten sie Teaser auf ihrer offiziellen Webseite. Der Titeltrack I’m Jelly Baby wurde von Black Eyed Pilseung komponiert.

Am 3. März hatte Jimin ihr Solo-Debüt Call You Bae, mit EXO’s Xiumin.

Am 12. April startete AOA die eigene Reality-Show “OnStyle Live – Channel AOA”. “OnStyle Live” ist eine Serie, in der Stars eigene Live-Shows präsentieren. Die Shows wurden live übertragen und am nächsten Tag wiederholt.

FNC Entertainment kündigte am 1. Mai an, dass AOA am 4. Mai das 4. Mini-Album Good Luck veröffentlichen würde.

Am 15. Oktober 2016 wurde angekündigt, dass Youkyung die Agentur und die Gruppe nach dem Ende ihres Vertrages verlassen, aber ein Gastmitglied bei zukünftigen AOA Black-Aktivitäten sein würde. Kurz darauf postete Jimin ein Foto mit allen acht Mitgliedern auf Instagram mit dem Titel “AOA”.

Am 29. November 2016 gab FNC Entertainment offiziell bekannt, dass AOA sich für auf das nächste Studioalbum im Winter vorbereitete. Jimin sagte später gegenüber ELVIS, sich sehr zu freuen, dass es ein Lied speziell für den Fanclub beinhalten würde.

2017: Angel’s Knock
AOA veröffentlichte das erste koreanischs Studioalbum mit ihren doppelt betitelten Tracks Excuse Me und Bing Bing am 2. Januar 2017 auf digitalen und physischen Plattformen.  Verschiedene Teaser wurden vom 21. Dezember 2016 bis zum 1. Januar 2017 durch eine spezielle Webseite für die Gruppe und verschiedene Social Media Netzwerke veröffentlicht.

Park Choa (박초아)

Geburtstag: 6. März 1990 (28)
Größe: 160 cm (5’2″)
Gewicht: 42kg
Subgroup: AOA Black
Twitter
Instagram

Shin Jimin (신지민)

Geburtstag: 8. Januar 1991 (27)
Größe: 160 cm (5’2″)
Gewicht: 43kg
Subgroup: AOA Black
Twitter
Instagram

Seo Yuna (서유나)

Geburtstag: 30. Dezember 1992 (25)
Größe: 163 cm (5’3″)
Gewicht: 45 kg
Subgroup: AOA Black, AOA Cream
Twitter
Instagram

Shin Hyejeong (신혜정)

Geburtstag: 10. August 1993 (24)
Größe: 170 cm (5’5″)
Gewicht: 48 kg
Subgroup: AOA White
Twitter
Instagram

Kwon Mina (권민아)

Geburtstag: 21. September 1993 (24)
Größe: 160 cm (5’2″)
Gewicht: 43 kg
Subgroup: AOA Black
Twitter
Instagram

Kim Seolhyun (김설현)

Geburtstag: 3. Januar 1995 (23)
Größe: 167 cm (5’4″)
Gewicht: 47 kg
Subgroup: AOA White
Twitter
Instagram

Kim Chanmi (김찬미)

Geburtstag: 19. Juni 1996 (22)
Größe: 166 cm (5’4″)
Gewicht: 47 kg
Subgroup: AOA White, AOA Cream
Twitter
Instagram

Seo Youkyung (서유경)

Geburtstag: 15. März 1993 (25)
Größe: 167 cm (5’4″)
Gewicht: 48 kg
Subgroup: AOA White
Twitter
Instagram

Die verschiedenen AOA Lineups

  • AOA (main promotion unit): Jimin, Choa, Yuna, Hyejeong, Mina, Seolhyun, Chanmi
  • AOA Black (sub-unit): Jimin (guitar), Choa (guitar), Yuna (keyboard), Mina (bass), Youkyung (drums)
  • AOA White (non-promotional sub-unit): Hyejeong, Seolhyun, Chanmi
  • AOA Cream (sub-unit): Yuna, Hyejeong, Chanmi

Angels knock

Jahr: 2017
Label: FNC Entertainment
Land: Südkorea

1Excuse Me
2빙빙 (Bing Bing)
3Three Out
4느낌이 오니 (Feeling)
5불면증 (Can`t Sleep)
6Lily (Feat.로운 Of SF9)
7Melting Love
8너 때문에 (Help Me)
9Oh Boy
10With ELVIS

Runway

Jahr: 2016
Label: Virgin Music
Land: Japan

1Runway
2OK!
3Wow War Tonight 〜時には起こせよムーヴメント (Wow War Tonight 〜Get On Up Join Our Movement
4Muah!
5Cherry Pop -Japanese Ver.-
6愛をちょうだい (Give Me the Love)
7Good Luck -Japanese Ver.-
8Love Gave Me You
910 Seconds -Japanese Ver.-
10Still Falls the Rain -Japanese Ver.-
11Perfect Strangers” (Jonas Blue featuring AOA)
 

bus leo.

Studioalben

 

Ace of Angels

Jahr: 2015
Label: Delicious Deli
Land: Japan

1Oh Boy
2胸キュン
3Elvis -Japanese Ver.-
4チョアヨ!
5Luv Me -Japanese Ver.-
6ショートヘア -Japanese Ver.-
7Lemon Slush
8Like A Cat
9You Know That -Japanese Ver.-
10Stay With Me
11ミニスカート -Japanese Ver.-

EPs

Good Luck

Jahr: 2016
Label: FNC Entertainment

1Good Luck
210 Seconds
3Cherry Pop
4Still Falls the Rain

심쿵해

(Heart Attack)
Jahr: 2015
Label: FNC Entertainment

1심쿵해 (Heart Attack)
2Luv me
3들어와 (Come To Me)
4한 개 (One Thing)
5진짜 (Really Really)
6Chocolate

사뿐사뿐

(Like A Cat)
Jahr: 2014
Label: FNC Entertainment

1AOA
2사뿐사뿐 (Like A Cat)
3여자사용법 (Girl’s Heart)
4단둘이 (Alone)
5Time
6휠릴리 (Lilly Wheel)

단발머리

(Short Hair)
Jahr: 2014
Label: FNC Entertainment

1Fantasy
2발머리 (Short Hair)
3Joa Yo!
4내 반쪽 (My Soulmate)
5말이 안 통해 (You Know That)
6발머리(Short Hair) (Inst.)
7Joa Yo! (Inst.)

Singles & EPs

Angels’ Story

Jahr: 2012
Label: FNC Entertainment

1Elvis (Ver. Band)
2Love Is Only You
3Temptation
4Elvis

Wannabe

Jahr: 2012
Label: FNC Entertainment

1Get Out
2Happy Ending
3My Song

Red Motion

Jahr: 2013
Label: FNC Entertainment

1흔들려 (Confused)
2니꺼 내꺼 (Yours, Mine)

짧은치마

Short Skirt
Jahr: 2014
Label: FNC Entertainment

1Gonna Get Your Heart
2짧은치마 (Short Skirt)
3가로등 불 아래서 (Under The Streetlights
4짧은치마(Inst.)

胸キュン (CHOA)

Heart Attack (CHOA)
Jahr: 2015
Label: FNC Entertainment

1胸キュン (Heart Attack)
2チョアヨ! (I ike It!)